AUSBILDUNG

AUSBILDUNG

Gesellschaftliches Engagement beginnt im Kleinen. Als Musikverein wollen wir das kulturelle und bürgerschaftliche Leben in Egenhausen mitgestalten. Die Jugendarbeit ist dabei eines unserer großen Anliegen. Kindern und Jugendlichen Spaß an der Musik zu bieten und sie dabei auch stückweise in Verantwortung für eine Gemeinschaft zu nehmen, trägt neben der familiären sowie schulischen Erziehung zur Bildung junger Persönlichkeiten bei. Jeder Pädagoge wird Ihnen bestätigen, dass sich das Musizieren direkt auf die Konzentrations- und Lernfähigkeit unserer Kinder auswirkt.

 

Der Musikverein Egenhausen bietet ein modulares Ausbildungskonzept im Baukasten-Prinzip an. Die Musikausbildung wird bei uns nicht dem Zufall überlassen, sondern soll die Kinder in Abhängigkeit des Alters und des Ausbildungsstandes optimal fördern und fordern.

Seit Herbst 2020 ist ein neues Ausbildungskonzept in der Erprobungsphase. Die Anpassung der hier veröffentlichten Inhalte erfolgt zu gegebener Zeit.

20151002_192409(0).jpg

Die Ziele unserer Jugendarbeit sind, neben der fundierten musikalischen Ausbildung

 

         Mitbestimmung und Mitverantwortung der Jugend

         Verwirklichung von partnerschaftlicher Zusammenarbeit

         Förderung der Persönlichkeitsbildung und des sozialen  Verhaltens

         Anregung zu gesellschaftlichem Engagement

         Und nicht zu vergessen: Spaß an der Musik unter Gleichaltrigen


Keine Zukunft ohne Nachwuchs, deshalb unser Angebot: Sie haben Kinder die musikalisch sind und Interesse haben ein Musikinstrument zu erlernen? Fördern Sie die Begabung Ihres Kindes - und das zu erschwinglichen Preisen. Die folgenden Musikinstrumente werden beim Musikverein Egenhausen ausgebildet:
 

        Trompete
       Tenorhorn/ Euphonium
       Horn
       Tuba
       Posaune
       Klarinette
       Querflöte
       Oboe
       Saxophon
       Schlagzeug (nur Einzelunterricht)

 

Der Unterricht dauert 45 Minuten und wird einmal pro Woche von Musiklehrern der Städtischen Musikschule Altensteig durchgeführt. Qualifizierte Musikpädagogen die sich für die Ausbildung Ihres Kindes verantwortlich fühlen. Das kostet monatlich die Ausbildung beim Musikverein:

 


        Gruppenunterricht  47,00 Euro
       Gruppenunterricht  45,00 Euro (2. Kind)
      

        Einzelunterricht      90,00 Euro

        Einzelunterricht      86,00 Euro (2. Kind)

Die aktuelle Gebührenordnung der Städtischen Musikschule Altensteig finden Sie auch unter

 

https://www.altensteig.de/de/Leben/Bildung/Musikschule

Gegen eine geringe Mietgebühr stellt Ihnen der Musikverein auch gerne Instrumente zur Verfügung.


Ein gemeinsames Jugendorchester verschiedener Vereine der Region unter der Leitung der städtischen Musikschule Altensteig ist in Planung und startet im Juni 2022. Dadurch kann den Kindern die Erfahrung des Musizierens in einer Gruppe, im Vorgriff auf das spätere Musizieren im Verein, bereits früh ermöglicht werden.

Sie haben Interesse? 


Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns. Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen und beraten Sie zum Thema Musikausbildung.

 

Jugendleiterin

Luisa Wüthrich

Email: luisa.wuethrich@mv-egenhausen.de